logo
liquidforce13         nautic klein        Boa Lingua SUI de CMYK klein       wakeboardliftlang

Wakesurfen

Wakesurfing entstand aus der Sportart Surfen (Wellenreiten). Gesurft wird nicht nur auf Wellen im Meer sondern auch auf dem See, auf der Heckwelle hinter einem Boot - ganz ohne Zugseil.

Für eine kleine Vorstellung schau dir doch den Film (unten) an von unserem Gastcoach und Profi-Wakesurfer aus Kanada, Dominic Lagacé.

Für Surf-Sessions ist die Regel: je mehr Gewicht (Personen auf dem Boot), desto grösser die Welle.

Unsere Coaches unterrichten Fahrer jeder Stufe – ob Anfänger oder Fortgeschrittener: wir freuen uns, dir unser Know-how weiter zu geben und dir den Fahrspass auf dem Wasser zu ermöglichen.

Für alle Angebote sind auch Gutscheine erhältlich.

Preise:                     
Erwachsene Kinder Öffnungszeiten:
1 Session 60* 50* Büro & Telefon: Di.-So. 09:00 - 18:00 Uhr
5 Sessions (Abo)    285* 235* Fahrzeiten Sessions: Di.-So. 08:00 - 21:00 Uhr
1h Privat (max. 2 Pers.) 220* 220*   (resp. Sonnenauf- bis Sonnenuntergang)
Extra Boot-Ballast
 5  5 Am Montag ist die Schule & das Büro geschlossen.
Zuschauerfahrt 5 5 Kontakt / Buchung: Tel. +41 76 383 66 58
* inkl.Standard Boot-Ballast für Wakesurf-Welle.      

1 Session à 15 Minuten. Kinder bis 14 Jahre. Material, Fahrer, Coaching, etc. inbegriffen.
Preise in CHF inkl. MwSt. Nur Barzahlung.

Wakesurf Pro-Rider Dominic Lagacé in Action hinter dem Ceccotorenas-Boot :